Am einfachsten lassen sich die Stromkosten senken, wenn man weiß, an welchen Stellen im eigenen Haushalt unnötig Strom verbraucht wird.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Thomas (Mittwoch, 11 November 2015 13:50)

    Vielen ist immer noch nicht bewusst, was für Stromfresser sich tatsächlich im Haushalt befinden. Nur wer sich damit auseinander setzt, kann diese herausfinden, austauschen und dadurch erhebliche Stromkosten einsparen. Die Zeit dafür sollte sich eigentlich jeder nehmen.